Bild.de Adventskalender Gewinnspiel 2013 5 Millionen Euro

Die Bild-Zeitung geht bei ihrem diesjährigen Adventskalender-Gewinnspiel einen anderen Weg, wer da mit machen möchte braucht dazu eine spezielle Schablone und immer die aktuelle Bild-Zeitung, oder ein Abo der digitalen Bild-Zeitung, mit Bild+ kann man auch online teilnehmen. Wer da mit macht hat eine Mega-Gewinnchance, während der gesamten Laufzeit werden Bargeldpreise mit einer Gesamtsumme von 5 Millionen Euro verlost! Die Gewinnfläche mit den  Weihnachtsymbolen ist individuell, denn die Anordnung der Symbole ist bei jeder Zeitung  und jedem Online-Adventskalender www.adventskalender.bildplus.de einzigartig und anders platziert  – schauen Sie in die Zeitung Ihres Nachbarn oder auf den Online-Kalender Ihres Arbeitskollegen und schon erkennen Sie den Unterschied! Alles was Sie dazu benötigen ist eine Adventskalender-Spielkarte und Ihre ganz individuelle BILD, BILD am SONNTAG oder B.Z.. Die Adventskalender-Spielkarte ist gültig für den gesamten Spielzeitraum vom 1. bis zum 24. Dezember – bewahren Sie diese daher gut auf! Wer noch keine hat kann sich diese unter der  kostenpflichtigen Hotline 01379 002412 (0,50€/Anruf aus dem dt. Festnetz, mobil deutlich teurer) anfordern , oder Sie laden  sich diese hier ab dem 03.12.2013 auf der dazugehörigen Seite herunter.

Lösung: Schablone nötig, diese dann täglich auf den Adventskalender in der aktuellen Bildzeitung legen und nachschauen ob man
gewonnen hat

Teilnahmeschluss: 24.12.2013

Zum Bild Adventskalender-Gewinnspiel

6 Kommentare zu Bild.de Adventskalender Gewinnspiel 2013 5 Millionen Euro

  1. christa diener // 15/12/2013 um 13:37 //

    Versuche seit stunde meinen gewinn anzumelden doch die angegebene telefonnr. ist dauerbesetzt das kann ja nicht in ordnung sein ???

  2. Koss // 16/12/2013 um 19:18 //

    Eine Person aus der Familie konnte am 15. 12. 2013 beim Adventskalender – Gewinnspiel möglicherweise den richtigen Code für einen hohen Gewinn vorweisen.
    Die Hotline war jedoch stundenlang nicht erreichbar.
    Auf eine gesendete SMS kam bis heute keine Rückantwort.
    Was ist zu tun?
    Mit freundlichen Grüßen
    I. Koss

    • Christian // 16/12/2013 um 20:27 //

      Mit diesem Problem müssen Sie sich an die Hotline der Computerbild wenden!

  3. Richter Bernd // 17/12/2013 um 12:15 //

    Es ist eine absolute Verarschung was bei diesem sogenannten Gewinnspiel mit dem Adventskalender 2013 geschieht
    Ich hab am 16.12. von Morgens 9.00 bis Abends 18.15 versucht diese Hotline zu erreichen,da ich der Meinung war,daß ich gewonnen habe.
    Ich wollte wissen ob ich diese Schablone richtig anlege da je nach dem,wie ich diese anlege ein Gewinn erzielt würde.
    Den Härtefall der Unsicherheit hat man heute am 17.12.2013 erreicht!
    Die Erklärung wie man sich verhalten soll bzw. wie die Karte mit welchem Format wie angelegt ist,ist völlig verwirrend.
    Abgesehen davon,daß seit 3 Stunden wieder der Anrufbeantworter läuft und wie auch gestern lediglich sagt,daß alle Plätze belegt sind,muß man wohl davon ausgehen,daß es wohl nur um das große Geschäft mit den Anrufen geht,denn jeder Anruf aus dem Festnetz kostet 14 cent.
    Mehr ist da wohl nicht mehr zu sagen.
    Es ist eine einzige Verdummung der Leute und Geldschneiderei.

  4. Haesecke // 19/12/2013 um 12:30 //

    Habe an drei Tagen jeweils die richtigen Symbole für einen Gewinn gehabt, am 16.12. war Anruf nicht möglich da Netz zusammengebrochen. Beim Verlag angefragt wurde gesagt die „Spielkarte“ können die einschicken. Offensichtlich werden die sog. Gewinne dann nochmals ausgelost! Gestern schickte ich den Code per SMS und heute kam eine SMS dass ich leider nicht gewonnen habe. Das sind keine tatsächlichen Gewinne, nur eine Chance. Verarschung hoch drei!

  5. Koss // 20/12/2013 um 17:56 //

    Die Spielkarte ist meines Erachtens nicht ausschlaggebend, sondern der passende Gewinncode z.Bsp. in der Zeitung.
    Was wollen die denn mit der Spielkarte? Die soll doch noch für Gewinnchancen bis zum 24. Dezember gelten…
    Das riecht nach 5 Millionen – Beschiss – Kalender.Es beschweren sich im Netz sehr viele über die Unerreichbarkeit der Hotline, sowie der Ignoranz auf die gesendete Sms.
    Die Codes müssten dem Anbieter des Spiels doch vorliegen.
    Frohe Weihnachten!

Kommentare sind deaktiviert.