Gratis Casinospiele testen

Meisten lassen die Internet-Casinos das Testen ihres Angebots auch ohne einen Geldeinsatz zu, womit die Kunden auch ohne etwas zu bezahlen die Games nutzen können. Ein Kundenkonto ist dafür allerdings meistens notwendig, doch dieses lässt sich in wenigen Minuten kostenfrei anlegen und anschließend ist das Testen des Angebots eines Online-Casinos vollumfänglich möglich.

Wer doch einmal eine Einzahlung vornimmt, kann durch geringe Einsätze bereits zusätzliche Spannung in sein Spiel nehmen und wenn man dann einmal einen Gewinn erzielt, ist wieder genug Guthaben auf dem eigenen Spielerkonto um lange das Angebot ausprobieren zu können ohne erneut eine Einzahlung vornehmen zu müssen. Teilweise verlangen die Anbieter auch, dass sich eine gewisse Summe von Echtgeld auf dem eigenen Konto befindet, doch sobald dies der Fall ist, lassen sich die Spiele dann auch ohne einen Geldeinsatz testen.

Bei Anbietern wie 888 Casino erhalten Neukunden stets direkt nach ihrer Anmeldung ein Gratisguthaben und mit diesem lassen sich Internetcasinos natürlich auch völlig ohne eine Einzahlung testen. Zu beachten ist, dass jeder Haushalt nur einmal dieses Gratisguthaben erhalten kann. Wer also bereits bei 888 Casino registriert war, kann nicht durch eine zweite Registrierung erneut ein Gratisguthaben erhalten.

Mit einem Bonus-Code Gratisguthaben erhalten

Wer doch einmal einen Einsatz platzieren möchte, um auch die Möglichkeit auf einen Gewinn zu haben und die Spannung noch zu erhöhen, sollte Ausschau nach Bonus-Codes halten, die die Anbieter in regelmäßigen Abständen an Kunden und Neukunden verteilen. Wer die einschlägigen Newsletter bestellt und sich auf Websites wie casinoerfahrungen.org umsieht, wird diesbezüglich immer auf dem Laufenden sein und kann mit Gratisguthaben regelmäßig kostenfrei die Online-Games in den Casinos spielen.

Beim Gratisguthaben fallen meist Bonusbedingungen an, die die Anbieter auf den zugehörigen Aktionsseiten erklären. Hierbei sollte man beachten, wie lange das Gratisguthaben gültig ist, denn oft verbleibt es nur wenige Wochen auf dem eigenen Konto, bevor es verfällt – für Gelegenheitsspieler wäre es ärgerlich, wenn sie ihr Gratisguthaben nicht ausnutzen, weil sie sich zu selten einloggen. Zusätzlich ist beim Gratisguthaben zu beachten, dass meist nur die Gewinne aus dem Guthaben auszahlbar sind und hier auch gewisse Bonusbedingungen zu erfüllen sind, bevor dies möglich ist. Allerdings machen die meisten Internet-Casinos hier eine Ausnahme: Wenn man den Jackpot durch einen Einsatz aus Gratisguthaben knackt, fallen keine Gewinnlimits oder Umsetzungsbedingungen an, sondern der Preis wird – möglicherweise aufgeteilt in mehreren Raten – ohne weitere Konditionen auf das Spielkonto des glücklichen Gewinners übertragen.

Gleiches gilt auch für den Erhalt von Free Spins: Solche Freispiele sind speziell auf einzelne Spiele ausgerichtet und die Kunden der Anbieter können sie regelmäßig im Zuge von besonderen Bonusaktionen erhalten. Sie können dann die Spiele ausprobieren, und es wird ihnen kein Einsatz vom Konto hierfür abgezogen. Dennoch haben sie in diesem Fall die Möglichkeit zu gewinnen oder sogar den Jackpot zu knacken.

Es gibt genug Möglichkeiten, sich im Online-Casino mit den Spielen zu beschäftigen, ohne dass hierfür ein (größerer) Geld-Einsatz notwendig wäre. Mit Gratisguthaben und Freespins besteht sogar die Option auf einen Gewinn, selbst wenn man nur aus Zeitvertreib und ohne die Einzahlung von Echtgeld ein Online-Casino aufruft.