Neukundenangebote der Online-Casinos: Das sollten Sie beachten

Wer sich zum ersten Mal in einem Online-Casino anmeldet, der kann sich nach der abgeschlossenen Registrierung über tolle Willkommenspakete freuen: Ob Gratis-Guthaben ohne Einzahlung, eine Vielzahl von Freispiele zum Testen der Slotmaschinen oder ein attraktiver Ersteinzahlungsbonus im dreistelligen Bereich, neue Kunden werden von den Anbietern mit einer ganzen Reihe von Bonusangeboten gelockt. Damit man aus diesem Bonus auch das Beste herausholt, sollten Neukunden jedoch einiges bei der Anmeldung beachten.

Ein Einzahlungsbonus ist im Bereich der Online-Casinos die verbreitetste Form des Bonus. Hierbei erhalten Neukunden, die direkt nach der Registrierung eine Einzahlung vornehmen, diesen Einzahlungsbetrag noch einmal durch einen Bonus aufgestockt. Teilweise wird der Betrag durch den Bonus sogar verdoppelt oder vervielfacht.

Umsetzbedingungen des Neukundenbonus berücksichtigen

Damit dies stattfindet, muss die Einzahlung unmittelbar nach der Registrierung erfolgen; oft haben die Kunden nur einige Tage Zeit, die erste Einzahlung vorzunehmen, da sonst kein Bonus mehr anfällt. Neben dem Zeitraum, den ein Neukunde für die Einzahlung hat, sollte er hier auch beachten, dass bei einigen Online-Casinos nur gewisse Zahlungsmöglichkeiten zum Erhalt eines Bonus führen, beispielsweise nur eine Einzahlung per Paypal zum Bonus führt. Solche Bedingungen führt ein Anbieter in den jeweiligen Bonusbedingungen des Neukundenangebots aus. Hier finden sich auch die Informationen zu den Umsetzungsbedingungen eines Bonus.

Denn der Bonus, mit dem das Angebot eines Internet-Casinos getestet werden kann, ist nicht zur direkten Auszahlung qualifiziert. Er muss einige Male gemäß den Bonusbedingungen gesetzt werden, bevor die Auszahlungsanforderung gestellt werden kann. Hierbei kommt es vor, dass nur die anfallenden Gewinne aus dem Bonus umgesetzt und ausgezahlt werden müssen.

Oft ist zum Erhalt eines Bonus die Eingabe eines Gutscheincodes erforderlich. Wer sich rechtzeitig über aktuelle Gutscheincodes der Anbieter informiert, profitiert somit über einen besonders guten Neukundenbonus, beispielsweise mit diesem Novoline Casino Bonus.

Gratisguthaben ohne Einzahlung erhalten

Wenn die Rede von Gutscheincodes ist, sollte auch eine weitere Promo-Aktion der Internet-Casinos erwähnt werden, von der Neukunden profitieren können: Durch die Übertragung eines gewissen Gratisguthabens auf das eigene Konto direkt nach der Anmeldung, ohne dass eine eigene Einzahlung von Echtgeld notwendig wäre, können die Kunden das Angebot ihres Online-Casinos völlig unverbindlich und kostenlos testen. Sie müssen dann nicht mal ihre Bank-Daten eingeben und Wartezeiten bezüglich der Übertragung der Einzahlung auf das neu eingerichtete Spielerkonto entfallen zudem. Auch hier sind jedoch Bonusbedingungen zu beachten; das Gratisguthaben ist nur einige Tage gültig und meist lassen sich letztendlich nur die Gewinne ausbezahlen. Oft gibt es Gewinnlimits, wenn man sein Gratisguthaben setzt, doch bei den meisten Anbietern entfallen diese Gewinnlimits, wenn man das Glück hatte, einen Jackpot zu knacken.

Zusätzlich mit Free Spins ausgewählte Spiele testen

Neben dem Einzahlungsbonus und dem Gratisguthaben erhalten Neukunden im Internet-Casinos – genauso wie gelegentlich auch aktive Bestandskunden – sogenannte Free Spins, also Freispiele, mit denen sie kostenlos gewisse Spiele testen können. Auch hier ist zu beachten, dass die Free Spins nur einige Tage gültig sind und deswegen sofort eingelöst werden sollten.